COVID-19 Beauftragter

Wissen
Was
Tun

Ausbildung zum Covid-19 Beauftragten

Live Online Schulungen

Online-Schulungen finden derzeit ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. Kontaktieren Sie uns für Termininformationen.

Ausbildungen vom Covid-19-Beauftragten gibt es viele.
Wir konzentrieren uns dabei auf Ihr Kerngeschäft. Die Hotellerie und Gastronomie.
Klare Infos und Hilfestellungen für Abteilungsleiter und Mitarbeiter ermöglichen entspanntes Arbeiten und einen sicheren Urlaub für Ihre Gäste.

Unser Serviceangebot auf Grund der neuesten Covid-19-Verordnungen.
Alle Gastronomiebetriebe und die Hotelgastronomie benötigen ab 50 Verabreichungsplätzen einen Covid-19-Beauftragten und ein individuelles, auf den jeweiligen Betrieb abgestimmtes, Covid-19-Präventionskonzept.
Es braucht die nötigen Informationen, um sich im Dschungel der geltenden Regeln und Verordnungen sicher bewegen zu können. Das geforderte Präventionskonzept muss nach wissenschaftlichen Strukturen erstellt, sowie richtig und vollständig aufgesetzt sein.
Ziel ist das mögliche Auftreten von K1-Kontakten im eigenen Unternehmen soweit zu minimieren, um etwaige Absonderungen von Mitarbeitern oder Unternehmensschließungen zu vermeiden.

Inhalte:

  • Online Ausbildung mit Live Schulung und Beantwortung individueller Fragen
  • Rechtliche Grundlagen, Veranstaltungsdefinition, Hygienekonzepte,
  • Erstellung Präventionskonzept, Best practice Beispiele und Checklisten
  • Nachbetreuung und Info-Hotline für C-19-Beauftragte
  • Aktuelle Unterlagen und praxisnahe Inhalte

  • Teilnahmebestätigungen

€ 220,- netto pro Teilnehmer – Für HOGAST-Mitglieder vergünstigte Konditionen

Anmeldung
Anmeldung HOGAST-Betriebe

Was macht ein Covid-19 Beauftragter?

Ein Covid-19-Beauftragter führt Mitarbeiterschulungen durch, erstellt Präventionskonzepte und setzt diese Vorort um. Das Bedeutet das Erarbeiten und Umsetzen von Maßnahmen zur Minimierung des SARS-CoV-2 Infektionsrisikos und diese zu implementieren.

Zudem muss er sich mit der Risikobeurteilung auseinandersetzen. Die Erarbeitung von Regelungen zur Steuerung der Besucherströme, sowie die Festlegung adäquater Hygieneregeln oder Abläufe beim Auftreten einer Infektion gehören ebenso zu den Kernaufgaben.

Jetzt Kontaktieren

Wir unterstützen Sie und begleiten Sie sicher durch Ihre Veranstaltung!

Wissen
Was
Tun

Ausbildung zum Covid-19 Beauftragten

1 Tag: Die Torismusrelevanten Grundlagen umsetzen

Ausbildungen vom Covid-19-Beauftragten gibt es viele. Wir konzentrieren uns dabei auf Ihr Kerngeschäft. Die Hotellerie und Gastronomie. Klare Infos und Hilfestellungen für Abteilungsleiter und Mitarbeiter ermöglichen entspanntes Arbeiten und einen sicheren Urlaub für Ihre Gäste.

Inhalte:

  • In-House Ausbildung auf vertrautem Terrain
  • Bis zu 12 Personen in passender Räumlichkeit (Abstände)

  • Aktuelle Unterlagen und praxisnahe Inhalte

  • Nachbetreuung und Info-Hotline für C-19-Beauftragte
  • Aufbau einer strukturierten Arbeitsweise
  • Teilnahmebestätigungen

€ 250,- netto pro Teilnehmer – Für HOGAST-Mitglieder vergünstigte Konditionen

Mind. 6 / Max. 12 Teilnehmer. Zusammenschluss mehrerer Häuser möglich. Räumlichkeiten und Verpflegung müssen zur Verfügung gestellt werden. Fahrtkosten € 0,60/km.

Anmeldung
Anmeldung HOGAST-Betriebe
Wissen
Was
Tun
Corona Virus Beispielbild für Covid-19-Beauftragter

Covid-19-Präventionskonzepte für Vepflegung und Hotellerie

Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung mit mehr als 50 Sitzplätzen

Ein COVID-19-Präventionskonzept ist für jede Betriebsstätte erforderlich, die insgesamt mehr als 50 tatsächlich zur Verfügung stehende Sitzplätze (falls ein Gastgarten geöffnet ist, sind auch diese Sitzplätze miteinzurechnen) hat.
Wir erstellen gemeinsam mit dem Corona-Beauftragten des Unternehmens das Präventionskonzeptes und Schulen Ihre Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Abgestimmt auf Ihr Unternehmen – Kein Konzept von der „Stange“
  • Unterweisung des Covid-19-Beauftragten

  • Aktuelle Unterlagen und praxisnahe Inhalte

  • Nachbetreuung und Info-Hotline für C-19-Beauftragte
  • Aufbau einer strukturierten Arbeitsweise
  • Mitarbeiterschulung

€ 125,- netto pro Stunde – Für HOGAST-Mitglieder vergünstigte Konditionen

Restaurants & kleine Hotels ca. 4-6 Stunden, Größere Betriebe bis zu 12 Stunden Aufwand.
Fahrtkosten € 0,60/km.

Anmeldung
Anmeldung HOGAST-Betriebe
Wissen
Was
Tun
Corona Virus Beispielbild für Covid-19-Beauftragter

Covid-19-Präventionskonzepte für Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen ist ein Präventionskonzept und ein C-19-Beauftragter ein vorgeschriebener, fixer Bestandteil.

Der für eine Veranstaltung Verantwortliche hat bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 50 Personen und bei Veranstaltungen im Freien mit über 100 Personen einen COVID-19-Beauftragten zu bestellen und ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und dieses umzusetzten. (§10 Abs. 5 MV).

Weiters ist bei Veranstaltungen mit mehr als 250 Sitzplätzen (Indoor & Outdoor) eine Bewilligung des Präventionskonszeptes bei der zuständigen Gesundheitsbehörde einzuholen.

Inhalte:

  • Regelung zur Steuerung von Besucherströmen
  • Hygienevorgaben
  • Verhalten beim Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion
  • Regelungen betreffend der Nutzung sanitärer Einrichtungen
  • Regelungen zur Verabreichung von Speisen und Getränken
  • Mitarbeiterschulung, uvm.

€ 125,- netto pro Stunde – Für HOGAST-Mitglieder vergünstigte Konditionen

Bei kleinen Veranstaltungen bis 12 Gesamtstunden. Für größere Veranstaltungen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Fahrtkosten € 0,60/km.

Anmeldung
Anmeldung HOGAST-Betriebe
Covid-19
Fit und
Flexibel
Corona Virus Beispielbild für Covid-19-Beauftragter

COVID-19 Fit in 1 Tag

1 Tag: Flexibles Küchenstrukturen in unsicheren Zeiten

1-tägiges Inhouse-Seminar für Köche & Küchenleitung.
Wie kann die Küche in Zeiten unsicherer Prognosen und stark schwankender Gästezahlen wirtschaftlich geführt werden? Inklusive einem Buffetcheck und einer Unterweisung der Servicebrigade auf die wichtigsten Key-Facts.

Inhalte:

  • Grundlagen einer modernen Küchenführung und Arbeitsstruktur
  • Trennung von Produktion und Ausgabe: Der Schlüssel zur Wirtschaftlichkeit
  • Praxistipps zur Speisenproduktion und Haltbarmachung
  • Ausnutzen der vorhandenen Technik und Finishing von Speisen
  • Hygieneteil mit Buffet und Service
  • Führungsmodul für reibungslose Corona-Maßnahmen

€ 950,- netto pro Tag für maximal 8 Personen (Beim Serviceteil können mehr Personen teilnehmen)

– Für HOGAST-Mitglieder vergünstigte Konditionen

Jede weitere Person € 125,-. Arbeitsmaterialien werden vom Betrieb gestellt. Zuzüglich Übernachtung und Verpflegung des Trainers im Haus sowie Fahrtkosten (€ 0,60/km)

Anmeldung
Anmeldung HOGAST-Betriebe

Corona-Relevante Trainings & Beratungen

Leadership Development

C-19-Beauftragter In House Ausbildung

In-House-Ausbildung von Covid-19-Beauftragten in Form eines Tagesseminars mit praxisbezogenen Inhalten und Beispielen. Inkl. Unterlagen und Teilnahmebestätigungen.

Mehr Information
HMC Angebot Human Resources & Employer Branding

C-19-Präventionskonzept Gastro

Erstellen eines Präventionskonzeptes gemeinsam mit dem Corona-Beauftragten des Unternehmens, Schulung des Corona-Beauftragten und Mitarbeiterschulung.

Mehr Information
Flow-Management HMC

C-19-Präventionskonzept Veranstaltung

Erstellen eines Präventionskonzeptes, Schulung des Corona-Beauftragten, Mitarbeiterschulung.

Bei Bedarf Begleitung als C-19-Beauftragter.

Mehr Information
Leadership Development

Covid-19 Fit in 1 Tag

Wie kann die Küche in Zeiten unsicherer Prognosen und stark schwankender Gästezahlen wirtschaftlich geführt werden?

Mehr Information
HMC Angebot Human Resources & Employer Branding

Moderne Küchenpraxis

Modernes Küchenwissen, aktuelle Trends, Basiswissen über wirtschaftlichkeit und Teamarbeit stehen im Focus diese Kurse.

Mehr Information
Flow-Management HMC

Küchenprofi[t]

Das Kostenoptimierungsprogramm für Küchenbetriebe durch weniger Lebensmittelabfall. Mit bis zu 80% von den Bundesländern gefördert!

Mehr Information

HOSPITALITY MANAGEMENT CONSULTING OG

KM Dietmar Fröhlich, MSc.
Martin Büchele
Siedlungsstraße 10
6425 Haiming
Tyrol / Austria

Rufen Sie uns an:

Tel.: +43 5266 88 233

Senden Sie uns eine E-Mail:

office@h-m-c.eu

Kontaktformular

    Spam-Schutz bitte ausfüllen.
    captcha

    Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zur privacy policy: Datenschutzerklärung